HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenInstallationstechnik

Gasleitungsdimensionierung

Auslegung nach ÖVGW G11 vereinfacht

Zur Planung des Rohrleitungsnetzes müssen generell nur die Symbole per Drag-and-drop in der Matrix der Etagenverteilung platziert werden.  (c) Viega

Mit der ÖVGW-Richtlinie G11 "Rohrweitenberechnung – Dimensionierung von Gas-Rohrleitungen mit Betriebsdrucken < 5 bar" ist das Bemessungsverfahren für die Auslegung solcher Installationen deutlich genauer geworden. Das dahinter stehende Tabellenverfahren ist allerdings sehr aufwändig; das vereinfachte Verfahren zur Schnellauslegung kann bei großen Anlagen zu einer Überdimensionierung führen. mehr

Planung und Ausführung:

Komplexität nimmt zu

Qualifizierte Unterstützung für Planer und Fachhandwerker gibt es bei der Technischen Hotline von Viega Österreich in Seewalchen unter der Rufnummer 07662 29880-80.  (c) Viega

Technische Hotline von Viega bietet Unterstützung für Planer und Fachhandwerker bei der Planung und Ausführung von Heizungs- bis Trinkwasser-Installationen. mehr

Bei Gas- und Wasserleitungen

Mit Flüssigglas abdichten

Gebäude sind älter als man auf den ersten Blick vermuten könnte und da besteht vielfach erheblicher Sanierungs- und Modernisierungsbedarf. Was häufig übersehen wird: Die im Bestandsbau verlegten Rohrleitungen kommen an ihre Lebensdauergrenze, es drohen verschleiß- und altersbedingte Schäden, sprich: Leckagen. mehr

Seal System Blog ab sofort online:

Engagierte Beteiligung ausdrücklich erwünscht

Seal System, die Zertifizierungsinitiative namhafter Verbundabdichtungen mit Punkt- und Linienabläufen in Sanitärräumen, zieht weite Kreise. Die Tatsache, dass mit dem neuen System eine Normenlücke geschlossen wurde, hat bei den Fachleuten den Informationsbedarf erhöht. Neben der bestehenden ausführlichen Internetseite geht jetzt auch ein Seal System Blog online. Dieser bietet zahlreiche Einblicke, Hintergründe und Materialien rund um das Prüfsiegel für Dichtigkeit. mehr

UP-Armaturenmontage:

Schnell und sicher mit Einbaubox

Mit HSK wird die Montage von Unterputz-Thermostat- und Einhebelmischer-Armaturen jetzt noch einfacher. Mit einer neuen Unterputz-Einbaubox des Sauerländer Badexperten lassen sich die UP-Dusch- und Bade­wannen­armaturen der Shower & Co!-Linien "Softcube", "Rund" und "Eckig" einfach installieren, optimal justieren und auf Dichtigkeit prüfen – minimierte Einbauzeit und maximale Montagesicherheit inklusive. mehr

20 Jahre Mepla in Österreich

Vom Verbundrohr zum Universaltalent

Vor mittlerweile 20 Jahren hat Geberit das erste Verbundrohr mit Pressverbindung auf den Markt gebracht. Seit damals wurden über 30 Millionen Meter Mepla Rohr verlegt und über 55 Millionen Fittings verpresst. Allein die in Österreich verlegte Installation reicht somit bereits einmal um die Welt. Alle weltweit produzierten Geberit Metallverbundrohre entsprechen sogar dem achtfachen Erdumfang. mehr

Wilo Stratos Familie:

Erfüllen bereits künftige Grenzwerte

Mit der Hocheffizienzpumpen-Baureihe "Wilo-Stratos" für Heiz- und Kühlkreisläufe im Objektbereich hat Wilo ein Komplettprogramm für die verschiedensten Anforderungen der Gebäudetechnik im Sortiment, das die Grenzwerte für Nassläufer-Umwälzpumpen unter der

Bis zu 90 Prozent Stromsparpotenzial besteht in den Wärme-bzw. Kälteverteilnetzen von Heizungs- und Klimasystemen, wenn anstelle ineffizienter, ungeregelter Nassläufer-Umwälzpumpen besonders stromsparende Hocheffizienzpumpen zum Einsatz kommen. Vor allem ungeregelte Altpumpen in Bestandsanlagen verbrauchen extrem viel Strom und verursachen dadurch über den gesamten Lebenszyklus sehr hohe Betriebskosten. mehr

Legionellenprävention:

Neues Hygiene-System

In einem Kooperationsprojekt haben die in Olpe ansässigen Armaturen­her­steller ein neues Hygiene-System zur Vermei­dung von Stagnation an Waschtischarmaturen entwickelt. Mit der Neuheit "HyTwin" ergänzen sich Produkte beider Unternehmen zu einer innovativen Lösung. mehr

Uponor:

Know-how für die Westentasche

Das Uponor Systemhandbuch bietet im Pocketformat einen anschaulichen Überblick über das gesamte Systemangebot und vermittelt wertvolles Praxiswissen. Mit dem handlichen DIN-A6-Format, der robusten Spiralbindung und dem Schmutz abweisenden Einband ist das Uponor Pocket-Systemhandbuch der ideale Begleiter auf der Baustelle. mehr

Mehr Flexibilität in der Badplanung:

Norm schafft Erleichterung bei der Rohrbelüftung

Die europäische Norm EN 12380 regelt den Einsatz von Rohrbelüftern und ebnet so den Weg für eine Zeit und Kosten sparende Variante der Belüftung von Rohrsystemen, besonders bei etwas abseits von Fallsträngen geplanten Badezimmern. mehr

F-Gas Verordnung

Alle Informationen auf einen Klick

Wer bei Figaro nur an eine Oper oder aber eine französische Tageszeitung denkt, ist nicht mehr auf dem neuesten Stand, denn seit einiger Zeit gibt es www.figaroo.org – mit zwei "o" – das F-Gas Regulation Online Observatory. Dies mag zwar nicht so bekannt sein wie seine beiden berühmten Namensvetter, bietet dafür aber eine wertvolle und neutrale Informationsquelle rund um das Thema F-Gas Verordnung. mehr

Wissens-update für Planung und Ausführung:

Trinkwasser und Hygiene

Geberit lud zu einer Reihe von Fachvorträgen im Mai in ganz Österreich über die neuen Dimensionierungs- und Hygienevorgaben für Trinkwasseranlagen. An die 650 interessierte Teilnehmer aus der Haustechnikbranche nutzten die Gelegenheit, sich über die wichtigsten Auswirkungen der neuen Normen, die seit Beginn 2007 in Kraft sind zu informieren. mehr

CEN/TS 15174:

Sicherheit der Gasversorgung

Die Sicherheit der Gasversorgung ist auch in der Normung ein zentrales Thema. Ging es bisher fast ausschließlich um technische Fragen, so wendet man sich nun zusätzlich dem Sicherheitsmanagement zu. mehr

Wichtige Impulse für Trinkwasser-Installationen

VDI 6023 Blatt 1:

Die neue Fassung der Richtlinie VDI 6023 Blatt 1 der VDI-Gesellschaft Technische Gebäudeausrüstung (VDI-TGA) gibt wichtige Impulse für Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasser-Installationen. mehr

Für den Einsatz bei Sprinkleranlagen:

Schweißbares Kunststoff-Rohrleitungssystem in Faserverbundtechnologie

Mit firestop bietet der Systemhersteller aquatherm dem Anwender jetzt ein komplettes, aus Rohren und Verbindungselementen bestehendes System zur Erstellung von Feuersprinkleranlagen. Das umfangreiche Kunststoff-Rohrleitungssystem bietet in den Dimensionen 20-125mm zahlreiche Verbindungs- und Anschlusselemente. mehr

Stahlverrohrung:

Wirtschaftlich gepresst

Ein verzinktes Stahlrohrsystem ist die wirtschaftlich interessante Alternative für Heizungsinstallationen, geschlossene Kühlkreisläufe und Druckluftanlagen. mehr

Systemschutz:

Für hygienisch einwandfreies Trinkwasser

Die Gefährdung der Trinkwasserqualität durch unsachgemäße temporärer Anschlüsse ist grob fahrlässig. mehr

Schutz vor Feuchteschäden:

Ablflusstechnik mit Dünnbettabdichtung

Nach dem Stand der Technik und einschägigen Normen müssen bauliche Anlagen so beschaffen sein, dass durch Wasser, Feuchtigkeit sowie anderen Einflüssen keine Gefahren oder unzumutbaren Belästigungen entstehen. mehr

Profipress- und Sanpress Inox-Programm abgerundet:

64er-Rohrdimension:

Neues aus Attendorn: Die Auslegung von Rohrleitungsnetzen in größeren Dimensionen war bisher immer ein Kompromiss, da zwischen den Durchmessern 54,0 und 76,1 Millimeter keine passende Nennweite zur Verfügung stand. Viega hat diese Lücke jetzt – vorerst als einziger Anbieter am Markt – mit dem neuen 64 Millimeter-Durch­messer für die metallenen Rohrsysteme Profipress (Kupfer) und Sanpress Inox (Edelstahl) für Wasser und Gas erfolgreich geschlossen. mehr

Geberit Mepla baut auf

Neue Dimension 75

Geberit Mepla: schnelle und sichere Pressverbindung - jetzt bis Dimension 75!

Mepla, das flexible Rohr für Sanitär und Heizung, ist nun auch in der Dimension 75 erhältlich. mehr

zurück  weiter >