HAUSTEC-online

  

Messetermine 2020

Forum Wasserhygiene
Unser Partner auf dem deutschen Markt: haustec.de
Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenRaumklima

Grundlagen und Möglichkeiten:

Kühlen und Heizen mit Deckensystemen

 Praxisnah und komprimiert: Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. aus Dortmund startet mit einer neuen Richtlinienreihe 15.1  (c) Bundesverband Flächenheizungen u

Mit Veröffentlichung der Leitlinie "Kühlen und Heizen mit Deckensystemen" startet der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. seine neue Richlinienreihe. In der Ausgabe 15.1 finden Planer, Handwerker, Architekten und Bauherren die wesentlichen Informationen für den Einsatz von Kühl- und Heizdeckensystemen. mehr

Branchenradar Klimasplitgeräte:

Klimawandel wird zum Turbo

 (c) BRANCHENRADAR.COM

Der Markt für Klimasplitgeräte wächst in Österreich im laufenden Jahr voraussichtlich um 18 Prozent gegenüber Vorjahr, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Klimasplitgeräten in Österreich von Branchenradar.com Marktanalyse. mehr

E2-Heizkörper und Wärmepumpe:

Das neue Dream-Team beim Heizen

Der E2-Wärmepumpenheizkörper von Vogel & Noot revolutioniert die Heizungssanierung (c) Vogel&Noot

Der E2-Wärmepumpenheizkörper von Vogel&Noot schlägt ein neues Kapitel auf. Denn im Unterschied zu herkömmlichen Heizkörpern bietet er volle Kompatibilität im Betrieb mit Wärmepumpen. Er definiert dabei Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Behaglichkeit neu – vor allem in der Sanierung. mehr

1. Sachverständigentagung des BVF e.V.:

War ein voller Erfolg

 (c)  Bundesverband Flächenheizungen

Nicht nur wertvolle Weiterbildungspunkte wurden beim Besuch der 1. Sachverständigentagung des BVF e.V. gewonnen, auch konstruktiver fachlicher Austausch und die Klärung häufiger Problemstellungen zeichneten das erste Treffen von Sachverständigen und Experten des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. aus. mehr

Deckenstrahl-Heizsytem "KSP to go":

Ausgezeichnet

 (c) RMBH Ges.m.b.H.

Gute Ideen und ein tolles Design überzeugen immer. Deshalb wurde das revolutionäre Deckenstrahlheizsystem "KSP to go" der mittelfränkischen RMBH GmbH jetzt sowohl für den Bundespreis Ecodesign 2019 nominiert als auch mit dem German Brand Award 2019 ausgezeichnet. mehr

Sicheres Nachfüllen von Heizungsanlagen

Gemäß den hohen Sicherheitsanforderungen der DIN EN 1717 hat Honeywell sein Sortiment für das selbsttätige Be- und Nachfüllen von Heizungsanlagen erweitert. mehr

Heizungssanierung zum Fixpreis:

Hoval und Partner-Installateure starten QuickFix

Heizungssanierer kommen auf die Website quickfix.hoval.at und konfigurieren dort auf Basis einfacher Fragen ihre Wunschheizung.  (c) Daniel Korpai/Unsplash, Hoval

Ab sofort wird Heizung sanieren einfach: Der Raumklima-Spezialist Hoval bietet gemeinsam mit einem Netz ausgewählter Partner-Installateure Komplettpakete zum Fixpreis an. Unter quickfix.hoval.at machen Renovierer, Sanierer und Energiesparer den Online-Check, bestellt wird anschließend beim Installateur in der Nähe. mehr

Geändertes EU-Energielabel:

Seit September gültig

Das EU-Energielabel für neue Heizkessel gibt auf einer Skala von grün bis rot an, wie effizient diese sind. Aufgrund verschärfter Anforderungen Wie angekündigt wurde die Skala geändert: hat sich nun die Skala geändert: Seit 26. September 2019 gibt es die neue Effizienzklasse A+++, die Stufen E bis G entfallen. mehr

Kermi HOW-TO Montagevideos:

Für Wohnraumlüftung & Fußbodenheizung

In der neuen HOW-TO Videoserie werden kurz und prägnant die professionelle Montage, Inbetriebnahme und Bedienung von Kermi Produkten erklärt. Die ersten Clips drehen sich um die x-well Wohnraumlüftung sowie die x-net Flächenheizung/-kühlung. mehr

Branchenradar:

Infrarot weiter im Trend

 (c) BRANCHENRADAR.COM

Der österreichische Markt für Infrarotheizungen (Infrarotpaneele) boomt. Das Wachstum verlor im Jahr 2018 zwar an Dynamik, mit einer Umsatzsteigerung von nahezu vierzehn Prozent war der Trend zur Strahlungswärme aber ungebrochen, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Infrarotheizungen in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse. mehr

Die Berechnung der Heizlast

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für das zufrieden stellende Funktionieren einer Heizung ist die richtige Planung, vor allem aber die exakte Berechnung der Heizlast. mehr

Heizkörper im Eigenheim:

Die Schlacht bereits verloren

 (c) BRANCHENRADAR.COM

Der österreichische Markt für Heizkörper und Konvektoren gab im Jahr 2018 erlösseitig leicht nach. Die Entwicklung kam jedoch nicht unerwartet, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Heizkörpern und Konvektoren in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse. mehr

Interaktive Heizkörper-Planung:

Realistische Raumplanung mit der App "My Zehnder 3D"

 Der Raumklimaspezialist Zehnder hat eine App für die interaktive und individuelle Raumplatzierung seiner Design-Heizkörper entwickelt.  (c) Zehnder Group

Der Raumklimaspezialist Zehnder hat eine App für die interaktive und individuelle Raumplatzierung seiner Design-Heizkörper entwickelt. Mit der neuen, kostenlosen App "My Zehnder 3D" lassen sich Design-Heizkörper von Zehnder für Bad und Wohnraum durch Augmented Reality in 3D ganz einfach zu Hause darstellen. mehr

KWB:

Neuer Standort in Italien

Geschäftsführer Helmut Matschnig (li.) mit Standortleiter Christan Messner. (c) KWB

KWB Italia ist umgezogen und feierte Woche mit Kunden, Planern und Installateur-Partnern die Eröffnung der neuen Geschäftsräumlichkeiten im NOI Technologiepark in Bozen (IT). KWB steht für Kraft und Wärme aus Biomasse und ist das Synonym für innovative Heizlösungen. mehr

25 Jahre KWB:

Einfach sauber heizen

Erwin Stubenschrot Gründer und Gesellschafter mit DI Dr Helmut Matschnig, Geschäftsführer (c) Peischl

KWB steht für Kraft und Wärme aus Biomasse und ist das Synonym für innovative Heizlösungen. Seit mittlerweile 25 Jahren setzt der österreichische Hersteller Maßstäbe am Biomassemarkt. Rund 80.000 Kundinnen und Kunden vertrauen weltweit auf die Premium-Heizsysteme aus St. Margarethen/Raab (AT). mehr

Normen sorgen für besseres Klima

Basisnorm

Wenn in Büros oder Werkstätten «dicke Luft» herrscht, muss das nicht unbedingt am Betriebsklima liegen. Damit es in Zukunft aber (auch) nicht an der Lüftungs- oder Klimaanlage liegt, gibt es die neue ÖNORM EN 13779. mehr

Vereinigung der österreichischen Kessellieferanten:

Die Marktzahlen 2018 im Detail

Bei der Auftaktpressekonferenz zur Energiesparmesse präsentierte der Vorsitzendes des Vorstandes Mag. Helmut Weinwurm wie alljährlich erstmals die aktuellen Marktzahlen im Detail. Auch heuer konnte der Markt anochmals leicht zulegen – mit einem Plus von 2 % trotz des schwierigen Marktumfeldes in dem der freie Wettbewerb zunehmend eingeschränkt wird. mehr

Zehnder Expertenseminarer 2019:

Mehr Kompetenz für frische Luft

An der "Systemwand" trainieren Teilnehmer selbstständig die Inbetriebnahme eines Lüftungsgerätes und lernen die individuellen Installationsmöglichkeiten der Zehnder Luftverteilsysteme anschaulich und praxisnah kennen. (c) Zehnder

In Zeiten moderner Energieeffizienzbauweise ist die komfortable Wohnraumlüftung aus dem technischen Gebäudekonzept nicht mehr wegzudenken. Für eine fundierte Kundenberatung und die korrekte Installation eines Lüftungssystems seitens des Fachmanns ist sattelfeste fachliche Kompetenz unerlässlich. mehr

Vereinigung österreichischer Kessellieferanten:

VÖK hat neuen Vorstand

v.l.n.r.: Erwin Stubenschrott, Ernst Hutterer, Peter Huber, Christian Hofer, Helmut Weinwurm, Christian Herbinger (c) VÖK

Neuer Vorsitzender des Vorstandes ist Mag.(FH) Helmut Weinwurm (Bosch Thermotechnik), stellvertretender Vorsitzender ist Ing. Mag. Dr. Ernst Hutterer ( Fröling ) - Ing. Christian Hofer (Hoval) und Erwin Stubenschrott MSc ( KWB ) wurden als Vorstände bestätigt. Neu in den Vorstand wurden Ing. Peter Huber (Viessmann) und Dr. Christian Herbinger (Vaillant) gewählt. mehr

Plus X Award für Remko:

Schwimmbad-Entfeuchter SLE ausgezeichnet

Der Remko Schwimmbad-Luftentfeuchter SLE mit effektvoller LED-Lichtfunktion hat den Plus X Award erhalten, den weltweit größten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. (c) REMKO GmbH & Co. KG, Lage

Zufrieden blickt Remko auf das Geschäftsjahr 2018 zurück, das das Unternehmen für Wärme- und Klimatechnik mit einem Rekordumsatz abschließen konnte. Zudem durfte sich Remko über einen weiteren Plus X Award freuen. mehr

  weiter >