HAUSTEC-online

  

Tagungstermine 2019

Messetermine 2019

Forum Wasserhygiene
Unser Partner auf dem deutschen Markt: haustec.de
Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenProfibereichAus- und Weiterbildung

Duravit-Seminare:

Erfolgreich Bäder verkaufen

 (c) Duravit

Ziele dieser Seminarreihe sind eine Steigerung des eigenen Bewusstseins in der Kommunikation und das Erkennen möglicher Stolpersteine, die einem Erfolg im Wege stehen könnten. Denn im Grunde ist es doch ganz einfach: Ein Kunde möchte ein Bad – und Sie möchten es ihm nur zu gerne verkaufen. mehr

Grundfos:

Webinar-Angebot erweitertet

 (c) Grundfos

Ergänzend zum klassischen Schulungsangebot baut Grundfos 2019 das Webinar-Programm weiter aus. Die meist 60-minütigen, kostenlosen Online-Schulungen bieten die Möglichkeit, bequem am eigenen PC oder Smartphone teilzunehmen und per Chat direkt Fragen an die Grundfos-Experten zu richten. mehr

Bildungsinitiative Haustechnik:

8. Veranstaltung wieder erfolgreich

v.l.n.r.: Joachim Galler EUR ING, Alfred Eder, Josef Trummer, Ing. Gerhard Lang, Dr. Ronald Palleschitz, DI (FH) Erich Draxler (c) BI-HT

Die ausgebuchte Prämieren-Präsentation des ersten Regelwerkes für zentrale Kühlsysteme in Europa, begeisterte nicht nur das wissbegierige Fachpublikum, sondern auch den Bundesinnungsmeister der Installateure KommR Ing. Michael Mattes und zahlreiche anwesende Experten. mehr

Know-how-Transfer:

Webinar zum Raumregler MERLIN NX

Die Webinare zur integrierten Raumregelung mit MERLIN NX finden am 19. Juni und 19. Juli statt, jeweils ab 9 Uhr. Anmeldungen unter centraline.com/merlinnx.  (c) Centraline by Honeywell

Mit dem MERLIN NX bietet CentraLine by Honeywell einen frei programmierbaren Niagara 4 BACnet MS/TP Raumregler, der alle Anforderungen an Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK) sowie die zusätzliche Regelung von Licht- und Beschattungssystemen abdecken kann. mehr

Fluch oder Segen für das Sanitärhandwerk

Hansgrohe setzt Internet-Workshops fort:

Gemeinsam Strategien für den sinnvollen Umgang mit dem Internet zu erarbeiten, ist Ziel des Hansgrohe Workshops rund um das moderne Kommunikationsmedium. Bei den vier Terminen für 2009 zeigt ein erfahrener Trainer Risiken und Chancen für das Sanitärhandwe

"Das Internet ist eine reale Tatsache, die niemand abschaffen oder wegdiskutieren kann", so Elke Dieterich, Marketingleiterin der Hansgrohe Deutschland GmbH (www.hansgrohe.de). "Es hat das Verhalten der Konsumenten nachhaltig verändert und wird dies weiter tun. Die Kundschaft ist heute wesentlich besser informiert, kommt immer häufiger mit Preisen aus Online-Shops zum Fachhändler, stellt neue Ansprüche. Auf diese Veränderungen müssen sich Hersteller und Handwerker in der gesamten Sanitärbranche einstellen, um die damit verbundenen neuen Herausforderungen im Wettbewerb erfolgreich zu meistern." mehr

Dezentrale Brauchwasserbereitung

Seminarreihe

Die Haustechnikprofis Tour & Andersson, Heimeier und Pneumatex laden Planungsunternehmen, Installationsfirmen sowie Behörden zur Seminarreihe "Planung von Anlagen mit dezentraler Brauchwasserbereitung" in ganz Österreich ein. mehr

Wieder 21 neue SolartechnikerInnen ausgezeichnet

klima:aktiv Programm solarwärme in der Steiermark

Die erfolgreichen Absolventen der 64 Unterrichtseinheiten umfassenden Solarwärmeausbildung flankiert von den Ehrengästen Umweltlandesrat Ing. Manfred Wegscheider (1.v.links), Landesinnungsmeister Ing. Peter Wagner (2.v.links), Dipl.-Ing.in Simone Skalicki (c) Foto: Quelle WIFI Steiermark

Bereits 170 steirische Installateure und Haustechnikplaner haben umfassendste Solarausbildung erfolgreich mit Prüfung abgeschlossen. mehr

Geberit Fachseminare:

Jetzt anmelden

Bei den 1t tägigen Fachseminaren erhalten interessierte Fachleute praxisgerechte und kompetente Informationen zu folgenden Themen der Sanitärinstallation. mehr

Master of Science:

Weiterbildender Masterstudiengang ClimaDesign

An der Technischen Universität München startet im Wintersemester 2007/2008 der weiterbildende Masterstudiengang ClimaDesign. mehr

Männerberufe machen auch Mädchen Spaß!

Girls Day 2007 bei Artweger:

Die Teilnehmerinnen des Girls Day mit Artweger-Geschäftsführer Bruno Diesenreiter (stehend rechts außen) Vertretern der lokalen Politik und Landesrätin Dr. Silvia Stöger (2. Reihe, Mitte)

Der Girls Day ist ein sehr breit unterstützter internationaler Aktionstag und ermöglicht jungen Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren einen Einblick in technische Berufsfelder. Als einer der größten Arbeitgeber des Salzkammerguts und langjähriger Lehrlings-Ausbildungs-Betrieb lud die Firma Artweger, Hersteller von hochwertigen Duschtrennwände und Wellnessprodukten fürs Bad neun Mädchen ein, technische Berufe kennenzulernen. mehr