HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellPreisverleihungen

German Innovation Award in Gold:

Schell Wassermanagement-System mit Cloud-Service

Es ist in 2020 die fünfte und für Schell bedeutendste Auszeichnung für das Wassermanagement-System SWS: der Innovationspreis German Innovation Award Gold 2020 in der Kategorie "Electronic Technologies". (c) Schell

Für herausragende elektronische Technologien zum Erhalt der Trinkwasserhygiene erhielt Schell den begehrten Preis German Innovation Award in Gold. Ausgezeichnet wurde das Schell Wassermanagement-System SWS in Kombination mit der Web-Anbindung SMART.SWS. mehr

German Design Award 2020:

Duravit Design ausgezeichnet

 (c) Duravit

Die Jury des German Design Award 2020 hat Duravit für exzellentes Produktdesign gewürdigt. Der Badhersteller erhält "Gold" für die neue Armaturenserie D.1 sowie vier Auszeichnungen als "Winner" für die Neuheiten Viu/XViu, Starck T und SensoWash® Starck f. mehr

Lüftungssystem freeAir:

Gewinnt ICONIC AWARD: Innovative Architecture

bluMartin-Geschäftsführer Bernhard Martin und Marketing Managerin Astrid Kahle freuen sich über den ICONIC AWARD für das Lüftungssystem freeAir. (c) Lutz Sternstein, www.phocst.com

Das Lüftungssystem freeAir von bluMartin wurde mit dem ICONIC AWARD 2019: Innovative Architecture ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 7. Oktober am Rande der Immobilienmesse EXPO REAL in München statt. mehr

Europäischer Preis:

Für das nachhaltigste Projekt

 v.l.n.r.: Dirk Eggers, Panasonic Countrymanager, Prokurist Cornelius Grund, Geschäftsführer Dieter Lückenhaus und Elke Lückenhaus, alle Mardo Kältetechnik GmbH. Christoph Sodusch, Projektleiter bei Vogelsang.

Der Klimaspezialist Mardo Kältetechnik GmbH konnte den Panasonic PRO Award 2018/2019 für das nachhaltigste Projekt in Europa nach Deutschland holen. Der Preis wird alle zwei Jahre von Panasonic für herausragende Projekte, die mit Panasonic Heiz- und Klimatechnik realisiert wurden, vergeben. mehr

WIFI Wien-Werkmeisterschule:

26 neue Werkmeister

Die neuen WIFI Wien-Werkmeister mit Lehrgangsleiter Christian Unger. (c) WIFI Wien J. Plach

Nach Abschluss der zweijährigen, berufsbegleitenden Ausbildung in der Fachrichtung Installations- und Gebäudetechnik freuten sich 26 Absolventen über das WIFI Werkmeisterzeugnis, ein in der Wirtschaft hoch geschätztes Zertifikat. mehr

Grohe Nachhaltigkeitsmanagement:

Von B.A.U.M. geehrt

  v.l.n.r.:: Marco Saathoff (LichtBlick SE), Dieter Brübach (B.A.U.M. e.V.), Thomas Fuhr (CEO GROHE), Rita Schwarzelühr-Sutter (Parlamentarische Staatssekretärin), Prof. Dr. Maximilian Gege (B.A.U.M. e.V.), Martin Oldeland (B.A.U.M. e.V.).  (c) Grohe

Unter der Verantwortung von Thomas Fuhr engagiert sich GROHE als Vorreiter der Sanitärbranche umfassend für den nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser. Bis 2020 soll die Produktion der globalen Marke CO2-neutral werden. mehr

Bosch Thermotechnik:

Exzellenter Werkskundendienst

v.l.n.r.: Herbert Vock, Geschäftsführender Vorstand des KVA und Michael Haas, Leiter Werkskundendienst Bosch Thermotechnik. (c) Bosch Thermotechnik

Vom unabhängigen Kundendienstverband Österreich (KVA) wurde der Werkskundendienst von Bosch Thermotechnik mit dem begehrten Service-Excellence-Zertifikat in Gold ausgezeichnet. mehr

Moderne Fortbildung mit persönlicher Note:

"24 hours of sun ACADEMY"

Die Installateure sollen in der 24 hours of sun ACADEMY Spaß beim Lernen haben und im Anschluss aus dem gewonnenen Wissen profitieren. (c) Fronius International GmbH

Kleine Lerngruppen, auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Inhalte, vermittelt von motivierten Experten, gute und persönliche Betreuung und dazu ein mit Technik auf dem neuesten Stand ausgestattetes Gebäude – das alles erwartet die Teilnehmer in der "24 hours of sun ACADEMY". Die Fronius International GmbH eröffnet das neue Trainingszentrum im September am Unternehmenssitz in Wels (OÖ). mehr

Geberit international ausgezeichnet:

Red Dot und iF Design Awards


Geberit ONE – Red Dot Award 2019: Das innovative Badkonzept verbindet umfassendes technisches Know-how hinter der Wand mit herausragender Designkompetenz vor der Wand. (c) Geberit

Red Dot Award und iF Design Award 2019 heißen zwei der international angesehensten Designpreise. In diesem Jahr kann sich Geberit doppelt über die begehrten Auszeichnungen freuen: Geberit ONE, die erste vollintegrierte Lösung für das Bad, erhielt den Red Dot Award, das neu gestaltete Geberit AquaClean Sela räumte gleich beide Preise ab. Die Neuheiten reihen sich damit in eine lange Liste prämierter Geberit Produkte ein. mehr

Bundeslehrlingswettbewerb 2019:

Tirol siegt in Spittal/Drau

v.l.n.r.: Theresa Larcher, Florian Bliem und Simon Reiter  (c) Bundesinnung SHL

Zum Beweis ihres Könnens mussten die Teilnehmer nach einem vorgegebenen Plan eine Kalt- und Warmwasser-Kupferinstallation, eine Kaltwasserleitung aus verzinktem Stahlrohr, eine Gasleitung mit schwarzem Stahlrohr und ein Kunststoff-Abflusssystem in der Zeit von 12 Stunden abliefern. Dabei kamen alle Arbeitstechniken zur Anwendung, wie Weich- und Hartlöten, Schweißen, Warm- und Kaltbiegen. mehr

Hoval Partnerinstallateur:

Harkam in Wildon als bester ausgezeichnet

 V.l.n.r.: Manuel Harkam, Leo Harkam, Klaus Steinbauer (Leiter Regionalcenter Süd Hoval) (c) Hoval

Kunden in der Steiermark wählten den Gas-Wasser-Heizungs-Fachbetrieb Ing. Leo Harkam zum besten Hoval Partnerinstallateur Österreichs. Für jedes einzelne Bewertungskriterium erhielt der Wildoner Familienbetrieb die Note ‚Sehr gut'. mehr

Klima- und Energiefonds:

Gewinnt Infrastruktur-Auszeichnung Red Arrow

v.l.n.r.: David Ungar-Klein, Create Connections; Theresia Vogel, Klima- und Energiefonds; Andreas Matthä, ÖBB-Holding; Bundesminister Norbert Hofer:  (c) Create Connections

Der Red Arrow, der jedes Jahr von der Infrastrukturinitiative Future Business Austria (FBA) vergeben wird, geht heuer an den Klima- und Energiefonds. Der Fonds spiele eine "zentrale Rolle bei der Erforschung, Entwicklung und Umsetzung neuer Energietechnologien", so die Jury. Mit dem Preis werden jährlich besondere Leistungen um die Infrastruktur und den Wirtschaftsstandort Österreich gewürdigt. mehr

Conform Badmöbel:

Holt Tiroler Design Award 2018

Sylvia und Herbert Schwingenschuh bei der Verleihung des Design Awards Tirol (Bildmitte). Den Design Award Tirol überreichte die Tiroler Wirtschaftslandesrätin Patricia Zoller-Frischauf, auch der Messedirektor Christian Mayerhofer gratulierte (c) Congress Messe Innsbruck

Aller guten Dinge sind drei: Nach den zwei Prämierungen für die Badmöbelprogramme Foqus und Xanadu beim internationalen Premium-Wettbewerb des German Design Councils wurde der Tiroler Industrie Manufaktur Conform auch der renommierte Design Award Tirol verliehen. Und das bereits zum zweiten Mal hintereinander! mehr

Schell ausgezeichnet:

Weltmarktführer bei Eckvntilen

Klaus Gräbener, HGF Siegen; Felix G. Hensel, Präsident IHK Siegen; Andra Schell und Christoph Dammermann, Staatssekretär für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW.  (c) Schell

Als eines von über 160 Industrieunternehmen in Südwestfalen ist der Armaturenspezialist Schell jetzt in die Liste der heimischen Weltmarktführer aufgenommen worden. Felix Hensel, Präsident der IHK Siegen (Industrie- und Handelskammer Siegen), übergab die Urkundean die geschäftsführende Gesellschafterin Andrea Schell. mehr

Neuer Siblik Smart Home Award 2018:

Smarte Projekte der FH Salzburg Campus Kuchl

Die Gewinner des Siblik SmartHome Awards 2018 (v.l.) Daniel Heidenthaler (Platz 2), Roland Köttl (Platz 1), Christian Klausner (Platz 3), Norbert Ahammer (GF Siblik) (c) Neumayr/Probst

Siblik bietet neben einer großen Produktvielfalt seine Kompetenz und Beratung in den Bereichen Gebäude- und Installationstechnik an und hat sich in den letzten Jahren zu einem der gefragtesten und kompetentesten Spezialisten und Berater entwickelt, wenn es um Fragen rund um das vernetzte Haus geht. mehr

Award 2018/19:

FORUM Wasserhygiene sucht neue Ideen

TWP wasser:management und das Hotel Gutjahr überzeugten die FORUM Wasserhygiene Jury 2017 mit einem innovativen Trinkwasserhygiene-Contracting im Tourismus. (c) FORUM Wasserhygiene

Das FORUM Wasserhygiene fördert innovative Projekte zur Trinkwasserhygiene. Ab 22. März 2018 können Wissenschaftler, Fachleute und erstmals auch Schüler zum FORUM Wasserhygiene Award 2018/19 einreichen. mehr

Windhager:

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Die Jubilare flankiert von den Geschäftsführern (c) Windhager

Die Ehrung von Firmenjubilaren ist bei Windhager schon seit vielen Jahren Tradition. Anfang Dezember lud die Windhager Geschäftsführung wieder 17 Mitarbeiter zu einer kleinen Feier, um ihnen zur ihrer 25-, 35-, 40 und 45-jährige Firmentreue zu gratulieren. mehr

Service und Produktqualität:

Umfrage spricht für Artweger

Bruno Diesenreiter, Geschäftsführer von ARTWEGER (c) ARTWEGER

Eine Umfrage unter deutschen Fachhändlern zeichnet ARTWEGER als besonders partnerschaftliches und serviceorientiertes Unternehmen aus. mehr

WorldSkills 2017:

Viega Pressgun für Berufs-Weltmeister

v.l.: Erwin Bouvier, Christian Rüsche GF Viega Österreich, Weltmeister Armin Taxer, Verkaufsberater Rudolf Hauser  und Planerberater Michael Bibermayr, beide Viega. (c) Viega

Die Berufs-Weltmeisterschaften WorldSkills 2017 sind Ende Oktober in Abu Dhabi mit einem fabelhaften österreichischen Erfolg zu Ende gegangen. Armin Taxer aus Tirol gewann die Goldmedaille im Wettbewerb der Sanitär- und Heizungsinstallation. mehr

Qualität besiegelt:

Sanha-Wandheizung mit BVF-Gütesiegel

 Der Aufbau der mit dem BVF Gütesiegel ausgezeichneten Sanha-Wandheizungsmodule. (c) Sanha GmbH & Co. KG, Essen

Hochwertige Wandheizungsmodule für den Neubau und die Modernisierung liefert Sanha. Dafür hat das Essener Unternehmen das Gütesiegel des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) erhalten. Damit wird die Qualität der Produkte und des umfassenden Services vom führenden Industrieverband dieser Branche bestätigt. mehr

  weiter >