HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellMarktplatz

Würth:

46. Kundenzentrum eröffnet

V.l.n.r.: Gerhard Tauschmann (Würth), Dr. Peter Moser (Bürgermeister der Gemeinde Ludersdorf-Wilfersdorf), Hermann Eberl (Niederlassungsleitung Würth Österreich).

Mit einer modernen und top sortierten, neuen Niederlassung ist Montageprofi Würth seit Anfang November in der Gemeinde Ludersdorf-Wilfersdorf bei Gleisdorf (Steiermark) vertreten. Im neu eröffneten Kundenzentrum werden auf einer Verkaufsfläche von 400 m² mehr als 4.000 Artikel vor Ort angeboten. mehr

energytalk 2018:

Smarte Innovation

Hans-Peter Moser (phG ODÖRFER Haustechnik KG), Arch. Markus Pernthaler, Bernd Vogl (Abteilungsleiter MA 20 Stadt Wien), Christian Kussmann (GF Technik der ATT GmbH) und Robert Pichler (GF der TBH Ingenieure. (c) energytalk/GEOPHO

Unter dem Titel "Smart Innovation – Technik von morgen" fiel am 17. Jänner 2018 mit dem ersten energytalk des Jahres der Startschuss für ein energieeffizientes, neues Jahr. Vor allem die Themen Stadtplanung 4.0 und Energieversorgung der Zukunft nahmen einen großen Stellenwert ein. Besonderes Highlight der Netzwerkveranstaltung in der Messe Graz: Der energytalk ist Gewinner des PR-Panthers 2017. mehr

Das neue VAV Business Paket:

So versichert man Betriebe heute

Jedes Unternehmen benötigt Schutz, denn Schäden im Rahmen der Tätigkeit als Klein- oder Mittelunternehmer können sehr schnell existenzbedrohliche Ausmaße annehmen. Doch jede Branche hat ihre eigenen Risiken und jedes Unternehmen am Markt seine individuellen Anforderungen. mehr

InstallateurTV:

Geht ab Februar auf Sendung

Der österreichische Branchen-Netzwerker Herbert Bachler wartet mit einem neuen Projekt auf. Am 7. Februar um 8.30 Uhr geht erstmals das "Installateur-Frühstück" on air. mehr

Würth in Salzburg:

Zweites Kundenzentrum eröffnet

Das Würth Trio Michael Leitner (Mitarbeiter Niederlassung), Mario Schindlmayr (Geschäftsführer Vertrieb) und Hermann Eberl (Niederlassungsleitung Österreich) freut sich über die Neueröffnung in Salzburg-Schallmoos. (c) Würth

Würth, Spezialist in der Montage- und Befestigungstechnik, setzt seine Expansionsstrategie fort. Mit der Eröffnung eines weiteren Standortes in Salzburg stockt das Unternehmen für den Profi-Handwerksbedarf österreichweit auf 47 Abholshops auf. mehr

Vertriebskooperation:

HOLTER und Sonnenkraft

Seit 1. Jänner werden Solarwärme-und Solarstromprodukte des Kärntner Herstellers Sonnenkraft österreichweit von HOLTER als exklusivem Großhandelspartner in Richtung Handwerk vertrieben. Die Solar Energy-Produkte wurden in das Sonnenkraft-Portfolio übernommen. Die Marke "Solar Energy" wird nicht weitergeführt. mehr

Neue B2B-Plattform:

BTA Building Technology Austria

Mag. (FH) Tina Kirchweger, BA von Raumstory Salzburg und Markus Reingrabner. (c) Reed Exhibitions/Christian Husar

Reed Exhibitions hat am 30.11.2018 den Roll-out eines neuen Messeformats gestartet. Die "BTA Building Technology Austria" wird ein Hybrid aus Kongress, Messe und Networking-Event sein und an zwei Tagen, am 12. und 13. September 2018, in der Messe Wien (Halle D) zum ersten Mal stattfinden. mehr

Cersaie 2017:

Internationalität steigt

 (c) Cersaie

Mit zunehmenden Besucherzahlen aus dem Ausland und auch aus Italien verzeichnet die Cersaie 2017 internationale Fachmesse für Architekturkeramik und Badezimmerausstattung 111.604 Besucher und damit einen Anstieg von 4,7% zum Vorjahr. mehr

Brötje Gründungsstandort:

Umbau und Erweiterung

Etwa 4,5 Mio. Euro investierte Brötje in die umfassende Modernisierung und Erweiterung des Standorts in Rastede. (c) August Brötje GmbH, Rastede

Es tut sich einiges bei Brötje: Nicht nur an innovativen Produkten und unterstützenden Dienstleistungen wird geforscht und entwickelt. Darüber hinaus investiert der Heizungstechnikspezialist weiterhin auf dem Brötje Stammgelände in Rastede. mehr

Zentrales Zukunftsthema:

Planen, Bauen und Betreiben mit BIM

Ein Haus ist immer mehr als die Summe der einzelnen Gewerke: Viega zeigt im Rahmen der neuen Symposien, wie die Integrale Planung und BIM die Planung, den Bau und die Betriebsphase beeinflussen werden.  (c) Viega

Die Baubranche steht vor einem epochalen Entwicklungsschritt: dem Übergang von 2D- und 3D-Planung auf die Integrale Planung mit BIM (Building Information Modeling). In einer Symposiumsreihe Systemhersteller Viega beantworten hochkarätige Referenten die Frage, warum die Baubranche eine Integrale Planung braucht und wie sie praxisgerecht in den Planungs- und Baualltag umgesetzt werden kann. mehr

SYR in Österreich:

Standort nachhaltig gestärkt

Geschäftsführer Martin Leitner (2.v.l) mit seinem Team Alois Magg, Michael Biela und Oliver Brandner (v.l.n.r) bilden die neue SYR Austria GmbH. (c) SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG

Jahrzehntelange Erfahrung, überzeugende Produkte und viel Know-how machen die SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG zu einem der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Sicherheits- und Regelarmaturen für Trinkwasser- und Heizungsanlagen sowie industrielle Anwendungen. mehr

Energieträger Erdgas:

Wird ab Jänner günstiger

DI Peter Weinelt. (c) Wiener Stadtwerke/Kurt Keinrath

Der aktuelle Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur hat einen klaren Sieger: Erdgas. Und der saubere und komfortable Energieträger wird ab Anfang 2018 noch günstiger. mehr

VIZ:

5. Österreichischer Trendkongress

VIZ Präsident Reinhold Scheuchl (li.) mit Querschiesser Hans-Arno Kloep (c) Katz

84 Teilnehmer informierten sich am 14.11.2017 über die Trends 2018 in der Installations-Branche, über die Branchenkonjunkturerwartungen und Top-Themen. mehr

IWO-Symposium:

Plädoyer für Anreize bei Heizungssanierung

vl.: Dr. Michael Losch, Rudolf Hundstorfer, Ing. Mag. Dr. Paul Rübig, Mag. Martin Reichard, Fabian Handte, Dr. Franz Fischler), Corinna Milborn , Dr. Ernst-Moritz Bellingen  (c) IWO/apa

Soll Österreich beim Klimaschutz strenger sein als die EU vorgibt und soll die Politik den Menschen vorschreiben, wie sie heizen? Darüber debattierten Franz Fischler, Rudolf Hundstorfer, Paul Rübig, Michael Losch und Ernst-Moritz Bellingen am 19. Oktober beim Symposium des IWO-Österreich in Wien. mehr

Hotmobil:

Neuer Kapitän an Bord

v.l. Ing. Johann Linsberger, Heli Linsberger und Ing. Dr. Georg Patay (c) Katz

Standesgemäß auf einem Eventschiff auf dem Mondsee, nahe der Plainfelder Firmenzentrale, wurde am 7.September 2017 von den Firmeninhabern und Geschäftsführern Heli und Ing. Johann Linsberger das Steuerrad für das Unternehmen an Ing. Dr. Georg Patay übergeben. mehr

Harley-Davidson Charitiy:

Profitrade unterstützt die Tour

Werner Vogl, Geschäftsführer des Valsir-Generalimporteurs Profitrade übergab an die Veranstalter einen Spendenscheck von 3.000 Euro und unterstützt damit diese vorbildliche Aktion wie auch schon im Vorjahr. Im Frühjahr 1996 erstmals veranstaltet, hat sich die Harley-Davidson Charity-Tour zu einem der bedeutendsten österreichischen Motorrad-Events entwickelt. mehr

MCE – MOSTRA CONVEGNO EXPOCOMFORT:

Steuert erfolgreich auf 2018 zu

 (c) MCE

Die Veranstalter der MCE – MOSTRA CONVEGNO EXPOCOMFORT – der alle zwei Jahre stattfindenden, Top-Veranstaltung für zivile und industrielle Anlagentechnik, Klimatechnik und erneuerbare Energien hat Kurs auf ihre 41. Ausgabe genommen, die vom 13. bis 16. März 2018 in der Messe Mailand stattfinden wird. mehr

1. Fachkongress des FORUM Wasserhygiene:

Mehr Problembewusstsein für Trinkwasserhygiene

KR Herbert Wimberger, Präsident des FORUM Wasserhygiene (c) FORUM Wasserhygiene

Am 7. September fand der österreichweit 1. Fachkongress des FORUM Wasserhygiene zum Thema "Qualitätssicherung des Trinkwassers im Gebäude" in der Orangerie Schönbrunn in Wien statt. Rund 300 Teilnehmer nutzten die Veranstaltung, um sich über die unterschätzte Problematik der Trinkwasserhygiene im Gebäude zu informieren. mehr

Austria Email aktuell:

Wir sind gegen die Hitze gewappnet

Austria Email Vorstand Dr. Martin Hagleitner und die Luftwärmepumpen ECO. (c) Austria Email

Die Austria Email Heizungswärmepumpen sind wirkliche Alleskönner. Sie entziehen der Umgebungsluft Energie und wandeln diese direkt in Heizungswärme und warmes Wasser um . Zusätzlich können diese auch zur Kühlung des Raumes verwendet werden. Ganz einfach und ohne zusätzliche Montagekosten! mehr

TECE Österreich:

Neue Firmenzentrale eröffnet

Das neue TECE-Firmengebäude in Ebreichsdorf. (c) TECE

Pünktlich zu ihrem 20-jährigen Bestehen bezog die TECE Österreich GmbH die neu errichtete Firmenzentrale im niederösterreichischen Ebreichsdorf. Das Gestaltungskonzept des Gebäudes setzt sowohl auf Transparenz und Offenheit als auch auf Kontinuität und Weiterentwicklung des bisherigen architektonischen Leitbildes der Firma TECE – und bietet dabei eine optimale Raumnutzung. mehr

  weiter >