HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellNews

Große Eröffnungsfeier in Brunn am Gebirge:

Stark im Osten: Ein Fest, drei Gründe zum Feiern

Mehr als 300 Gästen kamen zur Eröffnungsfeier in Brunn und feierten die neue Stärke der GC-Gruppe im Osten. (c) Philipp Detter

Gemeinsam mit mehr als 300 Gästen hatte die GC-Gruppe Österreich am 24. Mai gleich drei Gründe zum Feiern: Die GC Gebäudetechnik verlegte ihre Unternehmenszentrale samt nagelneuem ABEX-Markt nach Brunn am Gebirge. Zusätzlich eröffneten an diesem Standort die ODÖRFER Haustechnik KG und die GC Gebäudetechnik ihre rundum modernisierte ELEMENTS-Badausstellung wieder. mehr

WimTec:

Außendienst Verstärkung

Gerhard Wieser (47), Gebietsvertriebsleiter in Oberösterreich und Salzburg bei der WimTec Sanitärprodukte GmbH (c) WimTec

Gerhard Wieser betreut für WimTec zukünftig Oberösterreich und Salzburg. Wieser ist gelernte Installateur und blickt auf eine 20-jährige Erfahrung im Vertrieb zurück. mehr

Wachstum bei Rohrsystemen:

Beschleunigt auf fünf Prozent

Marktentwicklung Flächenheizung und Rohrsysteme für Sanitär und Heizung total in Österreich (c) BRANCHENRADAR.COM

Der Markt von Rohrsystemen für Sanitär und Heizung wächst in Österreich im Jahr 2017 wieder robust. Flächenheizungen kannibalisieren verstärkt Heizkörpersysteme, zeigen aktuelle Daten von Marktstudien zu Flächenheizungen und Rohrsystemen für Sanitär und Heizung in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse. mehr

HOLTER und Richter & Röhrig:

Treten als Partner auf

Die beiden familiengeführten SHK-Großhändler wollen in Bayern gemeinsam zum sympathischen Leistungsführer werden mehr

Gas wird grün:

Der Umbau der Gasnetze hat begonnen

 (c) ÖVGW/Richard Tanzer

"Grünes Gas" ist ein zentraler Bestandteil der am 28. Mai 2018 von der Bundesregierung beschlossenen österreichischen Energie-und Klimastrategie. Mit erneuerbaren Gasen können die bestehende Infrastruktur weiterhin genützt und im Zuge der Energiewende Milliarden Euro eingespart werden. Das Fit-Machen der Gasinfrastruktur hat bereits begonnen. mehr

Trox Austria:

Norbert Lex übernimmt Vertriebsleitung

 (c) Trox

Im Zuge der kundenorientierten internen Weiterentwicklung bei TROX Austria GmbH übernimmt nun mit 1. April 2018 Norbert Lex (55) die Vertriebsleitung für Österreich. Dieser Bereich wurde bisher von Geschäftsführer Karl Palmstorfer mitbetreut. mehr

EnergiewendeCUP:

Erstmals gewinnt PV-Team

 (c) Österreichscher Biomasseverband

13 Mannschaften aus der Erneuerbaren-Energien-Szene wetteiferten um den EnergiewendeCUP am 8. Juni in der WestsideSoccer-Arena. Das bereits zum fünften Mal ausgetragene Turnier begeisterte rund 150 TeilnehmerInnen. mehr

Sortimo:

Mit neuem Verkaufsleiter

 (c) Sortimo

Der Leondinger Mag. Roland Prackelberger verantwortet das österreichische Stations- und Partnernetzwerk sowie das Außendienst-Team von Sortimo Österreich. Als erste Ansprechperson in puncto Verkauf gehören die Weiterentwicklung der Vertriebsstrategie und die weitere Markterschließung in Österreich zu seinen primären Aufgaben. mehr

Neuer Gesamtkatalog von Bette:

Konzept und Gestaltung

Klar und mit Weißraum als Gestaltungskonzept: Der neue Gesamtkatalog von Bette. (c) Bette

Die perfekte Inszenierung jedes einzelnen Badobjekts, ganz im Fokus von Design und Funktion: Das zeigt der Delbrücker Badspezialist Bette in seinem neuen Gesamtkatalog und führt dabei Schritt für Schritt an sein aktuelles Produktportfolio heran. mehr

OaseBad:

Wechsel im Vorstand

 Mag. Lukas Schreiner (rechts) übergibt sein OaseBad Mandat im Rahmen der Vorstandssitzung in Poysdorf an Dr. Wilhelm Jörg (links).  (c) Verein Werbegemeinschaft OaseBad

Nach rund 1,5 Jahren erfolgreicher Arbeit im OaseBad Vorstand, in dem er die Interessen des österreichischen Großhandelsverbandes hervorragend vertreten hat, übergab Mag. Lukas Schreiner sein Vorstandsmandat im Mai an seinen designierten Nachfolger. mehr

SHT & ÖAG:

Definieren Eigenmarken neu

Die ALVA Kataloge sind da: ALVA AQUA und der praktische 2in1 Katalog ALVA ALEA & ALVA ACTA. Ab sofort bei SHT und ÖAG.

Die Marktführer nehmen das Beste aus ihren bekannten Eigenmarken, stimmen die Zutaten gekonnt ab, würzen mit Feingefühl und servieren nun den besten Marken-Mix der Branche: ALVA – Das Beste für Bad, Heizung und Installation. Übrigens, das V in ALVA spricht man als F aus. Wie Alpha, der erste Buchstabe im griechischem Alphabet. mehr

Panasonic Heiz- und Kühlsysteme:

Neuer Marketing Manager für DACH

Christoph Scholte übernimmt die Leitung des Marketings und des Produktmanagements bei Panasonic Heiz- und Kühlsysteme. (c) Christoph Scholte

Seit dem 1. April hat Christoph Scholte als neuer Marketing Manager die Leitung des Produktmanagements und des Marketings beim Klima- und Wärmepumpen-Spezialisten Panasonic übernommen. mehr

Industrieempfang in neuer Steiner Zentrale:

GC-Gruppe Österreich hat einiges auf Lager

 Die neue Steiner-Zentrale in Bergheim zeichnet sich vor allem durch ihre Energieeffizienz und umweltschonende Bauweise aus. Bild 3: Über 200 Partner und Kunden folgten am 26. April der Einladung der GC-Gruppe zum Industrieempfang in die neue Steiner Zent (c) GC-Gruppe Österreich

Über 200 Partner und Kunden folgten am 26. April der Einladung der GC-Gruppe zum Industrieempfang in die neue Steiner Zentrale in Bergheim. Im Vordergrund des Events standen, neben der offiziellen Eröffnung des modernen Neubaus, sämtliche Entwicklungen rund um die Häuser aus dem GC-Verbund in Bezug auf Lager, Logistik und Standorte. mehr

Kolleg für Gebäude- und Energietechnik:

Erstes in Westösterreich

Von links: HTL-Kuratoriumspräsident Ing. Anton Pletzer, Landesrätin Dr. Beate Palfrader, WK-Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Franz Jirka, HTL-Direktor Dr. Markus Hörhager, Landesschulinspektor DI Anton Lendl, Lehrgangsleiter DI Christian Sausmikat. (c) Albin Ritsch

Einen in Westösterreich völlig neuen Ausbildungsweg bietet ab dem Schuljahr 2018/19 die HTL Jenbach an: das Kolleg für Gebäude- und Energietechnik. BerufspraktikerInnen, aber auch MaturantInnen, können dabei eine hochwertige, kostenlose Ausbildung in einem der gefragtesten Berufsfelder erlangen. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2018. mehr

Stiebel Eltron:

Erwirbt Danfoss Värmepumpar AB (Thermia)

Dr. Kai Schiefelbein (links), Geschäftsführer Stiebel Eltron-Gruppe, und Troels H. Petersen, Head of Corporate Strategy, Danfoss A/S.  (c) obs/STIEBEL ELTRON/Stiebel Eltro

Die Stiebel Eltron-Gruppe hat das Unternehmen Danfoss Värmepumpar AB, bekannt unter dem Markennamen 'Thermia Wärmepumpen', von der dänischen Danfoss A/S übernommen. Über den Transaktionswert haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. mehr

KE KELIT:

Aktivitäten im deutschen Markt erweitert

Senator Karl Egger, CEO KE KELIT und Bernhard Dietz, Geschäftsführer DW Verbundrohr (v.l.n.r.) (c) KE KELIT

Die KE KELIT-Gruppe aus Linz an der Donau/ Österreich übernimmt alle Anteile des Unternehmens DW Verbundrohr GmbH in Haßfurt. Beide Unternehmen unterzeichneten hierzu am 09.04.2018 in Frankfurt die Verträge. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. mehr

Hoval:

Neuheiten-Tage 2018

 (c) Hoval

Auftakt der Hoval Schulungssaison 2018. Über 250 Installateure nutzten die Möglichkeit sich an einem Nachmittag in kompakter Weise über die Neuigkeiten bei Hoval zu informieren – und das bequem in ihrer Nähe. Der Schwerpunkt lag auf der neuen Wärmepumpenfamilie Hoval UltraSource und einer neuen Komfortlüftungsserie. mehr

Wohnraumlüftungen:

Frischer Wind

Marktentwicklung Wohnraumlüftungen total in Österreich | Umsatzentwicklung in % nach Bundesländer 2017 vs. 2016 (c) BRANCHENRADAR.COM

Der Markt für Wohnraumlüftungen kann doch noch wachsen. Im Jahr 2017 stiegen die Herstellererlöse wieder um vier Prozent geg. VJ. Die Installationsquote sank trotzdem nochmals moderat, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Wohnraumlüftungen in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse. mehr

Vaillant Multi-Split Wandklimageräte:

Bestes Klima in bis zu vier Räumen

Das neue Multi-Split Wandklimagerät climaVAIR VAI5 für bestes Klima in bis zu vier Räumen.  (c) Vaillant

Die neuen Multi-Split Wandklimageräte climaVAIR VAI 5 bieten mit bis zu 10 kW Kühlleistung die optimale Lösung für Wohnungen und Einfamilienhäuser in bis zu vier Räumen. Neben dem harmonischen, ansprechenden Design bieten die Multi-Split Klimageräte im Kühlbetrieb bis zu –15 °C höchste Wirtschaftlichkeit bei Energieeffizienz-Klasse AA++. mehr

ratiotherm:

Entwickelt hybride Split Luft/ Wasser-Wärmepumpe

Die WP Max-Air Hybrid nutzt gleichzeitig mehrere Energiequellen zur Wärmeerzeugung und erhöht dadurch erheblich seine Effizienz beim Einsatz von erneuerbaren Energien.    (c) ratiotherm, Dollnstein

Die WP Max-Air arbeitet als Split-Variante und organisiert flexibel über die beiden Energiequellen Außenluft und Wasser die Wärmeproduktion. Dadurch wird eine erheblich höhere Leistungseffizienz beim Einsatz von erneuerbaren Energien wie Solarthermie oder Photovoltaik-Anlagen garantiert. mehr

  weiter >