HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellNews
21.10.2019
Zur Vergrößerung anklicken

Andreas Grimm, Leiter Produktmarktmanagement Heiztechnik bei Hoval

Hoval Wärmepumpen-Familie:

UltraSource mit Gold gekürt

Im aktuellen anbieterunabhängigen Vergleich der Plattform topprodukte.at erhalten alle UltraSource Wärmepumpen Gold. Diese Kennzeichnung bescheinigt den Luft-, Wasser- und Erdwärmepumpen des Raumklima-Spezialisten Hoval besonders energiesparende Eigenschaften.

Friedrich Katz

Auf der Informationsplattform topprodukte.at erhalten Konsumenten wertvolle Informationen über energiesparende und damit auch umweltverträgliche Produkte – und zwar von den Expertinnen und Experten der Österreichischen Energieagentur. Auftraggeber für die Erhebungen ist das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus mit seiner Klimaschutzinitiative klimaaktiv.

"Der Status Gold für unsere Wärmepumpen-Familie UltraSource® gibt Häuslbauern und Heizungssanierern die Sicherheit, besonders wirtschaftlich zu heizen", informiert Andreas Grimm, Leiter Produktmarktmanagement Heiztechnik bei Hoval, über den konkreten Nutzen der Kennzeichnung.

Wichtigstes Kriterium für den Vergleich war die sogenannte Energieeffizienz bei durchschnittlichem wie auch bei sehr kaltem Klima. Sie gibt an, wie gut die Energie aus Umgebungsluft, Erde oder Wasser für die Produktion von Heizenergie genutzt werden kann.

Hohe Wirtschaftlichkeit durch angepasste Heizleistung

Ein wichtiges Argument für die Entscheidung beim Kauf einer Wärmepumpe sei die Wirtschaftlichkeit, so Grimm, denn: "Je energiesparender ein Gerät arbeitet, desto besser ist es für die Umwelt und die Geldbörse." Erreicht wird die besonders hohe Wirtschaftlichkeit unter anderem durch Modulation: Die Wärmepumpe UltraSource® passt ihre Leistung in jeder Situation dem aktuellen Heizbedarf an. Wird weniger Wärme benötigt, wie beispielsweise an wärmeren Wintertagen oder nachts, produziert sie dementsprechend weniger Heizenergie. "Wir freuen uns, dass die UltraSource Wärmepumpen im Ranking von topprodukte.at die Nase vorn haben", so Grimm. "Auch künftig stehen bei Hoval Überlegungen zum Umweltschutz und zur Wirtschaftlichkeit an erster Stelle, wenn wir moderne Heizungslösungen auf den Markt bringen."  +