HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellNews
20.08.2018
Zur Vergrößerung anklicken

Die neue Leitlinie FWH-001 des FORUM Wasserhygiene setzt einen einheitlichen und praxisnahen Standard zur Qualitätssicherung des Trinkwassers im Gebäude.

FWH-Symposium 2018:

Präsentation der Leitlinie FWH-001

Die neue Leitlinie des FORUM Wasserhygiene beschreibt erstmals umfassend und leicht verständlich wie Trinkwasserinstallationen in Hinblick auf die hygienischen Aspekte geplant, installiert, betrieben und gewartet werden.

Fritz Katz

Viele Normen beleuchten Planung, Errichtung und Betrieb von Trinkwasser-Installationen nur in einzelnen Aspekten. "Die Seminarteilnehmer unseres Qualifizierungsprogramms zum Trinkwasser-Hygienetechniker haben den Wunsch nach einer praxistauglichen Anleitung geäußert, die die Trinkwasserhygiene im Gebäude ganzheitlich darstellt, die gängigen Normen berücksichtigt und auch das erforderliche Grundlagenwissen vermittelt", so Martin Taschl, Fachausschussleiter des FORUM Wasserhygiene.

Die Leitlinie FWH-001 erfüllt nun diesen Wunsch: Sie beschreibt die Planung und Installation sowie Betrieb und Wartung von Trinkwasserinstallationen erstmals umfassend und leicht verständlich. Der Entwurf der Leitlinie wurde vom Fachausschuss des FORUM Wasserhygiene erarbeitet und von 25. Juni bis 17. August 2018 zur allgemeinen Stellungnahme öffentlich aufgelegt. Über 220 Personen haben den Entwurf angefordert, über 560 Kommentare und Änderungsvorschläge wurden eingebracht. Diese werden vom Fachausschuss in einem transparenten Prozess behandelt und in einer gesammelten Liste mit den Bearbeitungshinweisen am 24. Oktober 2018 auf der Website des FORUM Wasserhygiene veröffentlicht. Aus den zahlreichen Rückmeldungen von Fachleuten, Institutionen und Behörden ist eine breite Akzeptanz abzuleiten.

Die finale Leitlinie wird am 7. November 2018 in der Landesinnung Wien der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker im Rahmen des FWH-Symposiums 2018 präsentiert. Die Anmeldung zur Teilnahme ist ab sofort auf der Website des FORUM Wasserhygiene (www.forum-wasserhygiene.at) möglich. Alle Teilnehmer erhalten zudem ein kostenloses Exemplar der Leitlinie FWH-001. Die finale Leitlinie ist nach dem Symposium in elektronischer Form kostenlos auf der Website des FORUM Wasserhygiene verfügbar, eine gedruckte Fassung in Buchform kann ebenfalls zum Druckkostenpreis über den Webshop angefordert werden. +