HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellNews
24.04.2015
Zur Vergrößerung anklicken

ÖAG und Mapei:

Gemeinsamer Vertriebsweg

Ergänzungsmaterialen für Fliesen- und Natursteinverlegung sind ab Mai 2015 in einigen Installateurzentren der ÖAG erhältlich.

Friedrich Katz

Für viele Installateurkunden der ÖAG bietet diese Kooperation einen hohen Kundennutzen, denn viele Installateure haben auch Fliesenleger angestellt. Diese können jetzt Ihre benötigten Mapei Produkte an einem der sieben Schwerpunkt-Standorte (Wien, St. Pölten, Eisenstadt, Bruck an der Mur, Leonding, Innsbruck und Bludenz) direkt abholen. Somit ist der österreichische Markt vom Osten bis Westen abgedeckt. Überdies gibt es in jedem der österreichweit 45 IZ´s zusätzlich die Möglichkeit, Mapei Lagerprodukte zu bestellen und mittels Next Day Delivery Service geliefert zu bekommen.  

Die 7 ÖAG Schwerpunkt-Abholmärkte führen ab sofort z.B. zuverlässige Abdichtungssysteme vom Mapei Portfolio, unter anderem Mapelastic – Dichtungsschlämme zur Abdichtung von Balkonen, Terrassen, Nassräume und Schwimmbecken. 

Mapei ÖAG Preislisten liegen ab Mai 2015 in den Installateurzentren auf oder können unter www.oeag.at abgerufen werden.   +