HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenProfibereichGroßhandel
23.07.2014
Zur Vergrößerung anklicken

Alle Brutto- und Nettosieger der Wellness-Trophy mit Gerold Berger (HOLTER, links im Bild) und Karl Schick (Schick Installationen, rechts im Bild)

Holter in Eventlaune:

Von Wellness-Golf bis Formel 1

Gemeinsam mit Schick-Installationen veranstaltete man kurz vor Sommerbeginn zum Golfevent und gemeinsam mit KE KELIT auf den Spielbergring.

Friedrich Katz

Die Forme1-Fahrer boten den tausenden Zuschauern auf der Tribüne ein tolles Rennen.

Ein großartiges Erlebnis für Fahrer und Zuschauer bot die Rückkehr der Formel 1 am 22. Juni nach Österreich. Beim Neustart der Königsklasse im Rennsport auf dem Österreich-Ring in Spielberg waren auf Einladung von HOLTER und KE KELIT auch Kunden und Partner aus Salzburg und der Steiermark mit dabei. Bereits am Samstagabend stimmten sich die Gäste in Schladming auf das große Rennen ein. Der Renntag begann mit einem ausgiebigen Frühstück bei HOLTER in Traboch, ehe es zum Ring ging. Dort bot die sonnenüberflutete und mit begeisterten Zuschauern gefüllte Tribüne die ideale Kulisse, um den Großen Preis von Österreich live mitzuerleben. 

Spannendes Turnier

Bereits zur zweiten Wellness-Trophy luden die Installationsfirma Schick und der Sanitärgroßhändler HOLTER kürzlich in den Golfclub Wels. Unter idealen Spielbedingungen ging ein spannendes Turnier über die Bühne und am Ende konnten einige Erfolge gefeiert werden. Sieger in der Bruttowertung der Herren wurde Felix Ettinger vom GC Wels, bei den Damen holte sich Anja Purgauer vom GC Linz den Sieg.
  +