HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellNews
14.12.2017
Zur Vergrößerung anklicken

Roland Mayrhofer und Bernhard Weber

ODÖRFER Wiener Neustadt und Linz:

Vertrieb neu ausgerichtet

Mit Bernhard Weber in Wiener Neustadt und Roland Mayrhofer in Linz übernehmen zwei langgediente ODÖRFER-Mitarbeiter als Verkaufsleiter regionale Verantwortung. Beide Herren stehen durch ihre langjährige Branchenzugehörigkeit für höchste Kundennähe und nachhaltiges Wirken im jeweiligen Einflussbereich.

Fritz Katz

In Wiener Neustadt übernimmt der langjährige Innendienstleiter Bernhard Weber mit sofortiger Wirkung die Verkaufsleitung von Michael Holasek. Unterstützt wird Weber von Christian Jesche, der ab sofort die Inndienstleitung in Wiener Neustadt verantwortet. Holasek wird ODÖRFER verlassen und sich extern einer neuen Herausforderung stellen.
Auch in Oberösterreich gibt es Neuigkeiten. Mit 1. Jänner 2018 übernimmt Roland Mayrhofer die Verkaufsleitung für die ODÖRFER-Niederlassung in Linz. Unterstützt wird er vom langjährigen Innendienstleiter Günther Maier.

Veränderungen im Niederlassungsteam

"Mich freut es besonders, dass langjährige Mitarbeiter die nicht nur das Unternehmen, sondern auch den regionalen Markt und die Ansprechpartner vor Ort bestens kennen, zukünftig die Geschicke in den Regionen leiten. Gemeinsam mit den bereits umgesetzten baulichen Maßnahmen in 2017 und den organisatorischen Veränderungen sind wir nun sehr gut gerüstet, um den heimischen Installateuren das beste Service für ihre tägliche Arbeit anbieten zu können" so Hans-Peter Moser, persönlich haftender Gesellschafter ODÖRFER Haustechnik KG.

Veränderungen in der ODÖRFER Zentrale

"Gerald Wrumnig wird mit 31. März 2018 auf eigenen Wunsch die ODÖRFER Haustechnik KG verlassen und ich werde seine kaufmännischen Agenden in der Geschäftsführung übernehmen. Weiters freut es mich, dass die Einkaufsleitung von ODÖRFER seit November 2017 mit Markus Hauer, einem langjährigen, erfahrenen ODÖRFER-Mitarbeiter, neu besetzt wurde" berichtet Moser zu aktuellen Veränderungen in der Grazer ODÖRFER Zentrale. +