HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellNews
30.05.2017
Zur Vergrößerung anklicken

(v.l.): Bernhard Zwielehner (Geschäftsführender Gesellschafter Steiner Haustechnik), Thomas Lienbacher (Leitung ABEX Samergasse), Johann Kreidenhuber (Leitung ABEX Bergheim) und Christian Huber (Leitung Lager)

Steiner Haustechnik:

Feiert sechsten ABEX-Markt

Ende April lud die Steiner Haustechnik KG zur feierlichen Eröffnung des neuen ABEX-Marktes in der Samergasse in Salzburg. Das Highlight dieses Abhol-Express-Lagers ist eine 24-Stunden-Abholstelle. Dort können Kunden ihre Waren bequem auch außerhalb der Geschäftszeiten abholen. Österreichweit profitieren die heimischen Installateure nun von insgesamt 32-ABEX-Märkten der GC-Gruppe.

Irmengard Katz

In der Samergasse in Salzburg eröffnete Steiner Haustechnik Ende April ihren insgesamt sechsten ABEX-Markt. Das Besondere an dem neuen Abhol-Express-Lager ist eine 24-Stunden-Abholstelle, wo Kunden ihre Waren bequem auch außerhalb der Geschäftszeiten abholen können. "Wir sind sehr stolz, bereits unseren sechsten ABEX-Markt eröffnen zu können und wünschen unserem ABEX-Leiter Thomas Lienbacher alles Gute und viel Erfolg", freute sich Bernhard Zwielehner, Geschäftsführender Gesellschafter von Steiner Haustechnik anlässlich der Eröffnungsfeier.

Zahlreiche Gäste und Industriepartner nutzten bei der "Schlüsselübergabe" die Gelegenheit den neuen ABEX-Markt in Ruhe zu besichtigen. Vertreter der Firmen Wilo, Esbe, Judo, Rehau, Viega, Grundfos und Oventrop kamen zur offiziellen Eröffnung und gratulierten zum neuen Abhol-Express-Lager.

ABEX: Flächendeckend in ganz Österreich

Da Steiner Haustechnik ein Mitglied im starken GC-Verbund ist, stehen den heimischen Installateuren österreichweit nun insgesamt 32 ABEX-Märkte zur Verfügung. In den "Abhol-Express-Lägern" der GC-Gruppe finden Kunden ständig bis zu 3.000 Artikel rund um die Sortimente Sanitär, Heizung, Klima und Lüftung sowie Installation. "Unser neuer ABEX in der Samergasse hat sogar 4.700 Artikel auf Lager und unterstützt Installateure dabei, ihre Flexibilität und den Servicegrad gegenüber ihren Kunden zu steigern", berichtet Bernhard Zwielehner. Durch die österreichweite Flächendeckung ist der nächste ABEX nie weit entfernt. +